Telefonsex Abzocke - Hier nicht !!! Keine Operator - Keine Fakes - volle Kostenkontrolle!

Lass dir den Key: für die Telefonsex Cam von den Girls geben und erlebe sie Live und in Echtzeit wenn sie mit dir sexy Gespräche führen!

Beim Telefonsex mit Cam und Prepaid Kostenkontrolle bist du auf der sicheren Seite!

Früher wie Heute war und ist es immer eine Thema das man beim Telefonsex mitunter abgezockt wird. Leider ist es so und das passiert nicht nur für Erotik-Dienstleistungen. Man muss nur einmal bei Google nach Telefonsex Abzocke suchen und schon bekommt man reichlich Informationen von Leuten die auf Abzockfallen reingefallen sind.

Leider versuchen da auch dubiose Inkassofirmen Rechnung zu verschicken in der Hoffnung das genung Leute aus Scham oder was auch immer die Rechnung begleichen obwohl sie nie den Telefonsex Service mit Cam oder ohne Cam in Anspruch genommen haben. Sie verschicken Mahnbescheide um die Angst der Leute zu schüren.

Wenn du dir 100% sicher bist das du keine Telefonsexeinwahl vorgenommen hast solltest du dir deine Gesprächsnachweise von deinem Telefonanbieter regelmäßig ausdrucken und verwahren, man weiß nie wofür sie mal gut sein könnten. Zahle erstmal keine Rechnung, aber sobald ein Mahnbescheid ins Haus flattert reagiere sofort und lege Widerspruch ein. Weiteres klären dann die Gerichte.

Leider zeigt die Erfahrung aber auch, dass viele Leute den Telefonsex Cam Service nutzen und sich dann übernehmen, weil dann hohe Rechnungen des Telefonanbieters folgen die sie nicht bezahlen können oder wollen, aber sie haben ja ihren Spaß gehabt. Diese Leute schreien dann auch nach Abzocke und das ist es mitnichten nicht.

Wer eine kostenpflichtige Dienstleistung sei es Telefonsex mit Cam oder anderweitiges nutzt muss auch für die angefallenen Kosten aufkommen. Die Damen die ihre Dienstleistung für Telefonsex zur Verfügung stellen, haben das Recht auf ihre Entlohnung, man kann ja auch nicht ins Bordell gehen, seine Bedürfnisse befriedigen und dann nicht bezahlen.

Wie kann man sich vor Telefonsex Abzocke schützen?

1. Falls du dubiose Anrufe bekommst wo du Namen, Anschrift und Telefonnummer angeben sollst, sollte die Alarmglocken bei dir klingeln und diese Angaben nicht machen.

2. Schau dir die Seiten die du im Internet besuchst genau an und falle nicht auf die schönen Bilder der Frauen rein, die du anrufen kannst. Da weißt du nie, wer am anderen Ende der Strippe sitzt. Das ist zwar keine Abzocke, aber Fair ist es auch nicht wenn einem etwas vorgegaukelt wird.

3. Schau dir die Werbeversprechen genau an, Telefonsex für 50 Cent oder Abos die vorgaukeln das man am Tag dann nur ein paar Cent im Schnitt bezahlt sind unseriös.

4. Falle nicht auf Telefonanrufe rein, wo du eine bestimmte Nummer zurückrufen sollst, dass könnte teuer werden.

Auf diesem Telefonsex Portal welches in Augenschein genommen wurde, konnten wir keine Abzocke feststellen und das hat einige überzeugende Gründe:

1. Du kannst die Damen die hier Telefonsex Service bieten ob mit oder ohne Telefonsex Cam sofort an ihren Portalbildern sehen, du weist also mit wem du telefonierst.

2. Du kannst dir die Profile der Damen ansehen und dir so ein Bild über das Telefonsex Girl machen.

3. Du hast hohe Transperenz welches die Telefonkosten angeht, diese müssen gekennzeichnet sein.

4. Minuten genaue Abrechnung für Telefonsex und Livecam die gratis angeboten wird.

5. Möglichkeit des Prepaid Telefonsex auch mit Webcam. Dort kannst du ein bestimmtes Guthaben an Conis bezahlen und abtelefonieren. Du hast volle Kostenkontrolle und Übersicht.

6. Es besteht die Möglichkeit sich mit den Damen per Cam2Cam zu unterhalten, was auch wieder für fairen Telefonsex spricht.

Trotzdem ist man vor Abzocke nie gefeit, darum achte genau darauf was du machst und falls es dich mal trifft und hohe Telefonsex Rechnungen per Post eintreffen kannst du dich an verschiedene Institutionen wenden und auch in Foren darüber schreiben und andere vor den Abzockern warnen.